Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Kanton Zürich Text-Bild

Nationalratswahlen – EDU-Liste 31

Wahltermin 20. Oktober 2019

EDU Magazin

eduzh-Standpunkt_09_2019.jpg

EDU verurteilt Cannabis-Versuche

Die Fraktionserklärung im Wortlaut

Flüchtlingselend an der Wurzel packen

Thomas Lamprecht: «Keine Steuer-Experimente»

Zürcher Babyfenster

Babyfenster Zollikerberg

Zürcher Babyfenster Spital Zollikerberg

EDU mit zwei Bauern an der Spitze

Die Nationalratsliste der EDU Kanton Zürich wird von zwei engagierten und aktiven Landwirten angeführt. Auf dem ersten Platz kandidiert Parteipräsident und Kantonsrat Hans Egli aus Steinmaur. Auf Platz zwei folgt der Oberembracher Kantonsrat Michael Welz. Beide sind seit über acht Jahren im Zürcher Kantonsparlament. Die aktiven und geerdeten Politiker sind für die Aufgabe als Nationalrat bestens geeignet und top motiviert.

Winterthur, 17. Juni 2015

Egli setzte sich im Kantonsrat insbesondere für den verantwortungsvollen Umgang mit Steuergeldern und den Schutz des Kulturlandes ein. «In Bundesbern will ich die Einführung eines gesamt­schweizerischen Zentralregisters über Gewalt- und Sexualstraftäter vorantreiben und die Ernährungssouveränität stärken.»

Welz engagierte sich als Kantonsrat hauptsächlich für eine funktionierende Verkehrsbewältigung und für eine praxistaugliche Umsetzung der Gesetzgebung durch die Verwaltung. Als Nationalrat stehen für ihn die Stärkung der natürlichen Ehe und Familie sowie ein Abbau der Bürokratie für Landwirtschaft, Gewerbe und Bürger im Vordergrund. «In der Agrarpolitik muss die produzierende Landwirtschaft gestärkt werden. Dabei gilt es die öko-bürokratischen Pseudoprogramme zu eliminieren», so Welz.

Die EDU ist überzeugt, mit dem Doppelgespann Egli-Welz die Bauernvertretung in Bundesbern nachhaltig stärken zu können.

Auskünfte

Hans Egli, Parteipräsident und Kantonsrat: 076 526 79 26

Michael Welz, Kantonsrat: 079 388 90 89

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Parteisekretariat

EDU Kanton Zürich
Bürglistrasse 31
Postfach 248
8408 Winterthur

Tel. 052 222 42 61
E-Mail-Adresse_verd
@EDU_ZH

Postkonto: 80-37173-6
IBAN: CH35 0900 0000 8003 7173 6

« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30