Zurück
Volksabstimmung vom 3. März 2013 - mit Markus Wäfler