Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Wappen Pfäffikon

Bezirk Pfäffikon

Navigation

1. Feb. 2013 - Bundesbeschluss über die Familienpolitik: Nein

Am 3. März soll über den Bundesbeschluss vom 15. Juni 2012 über die Familienpolitik abgestimmt werden. alt Nationalrat Markus Wäfler erklärt uns die Hintergründe und Zusammenhänge, warum die EDU zu einem klaren Nein kommt obwohl sich dieser Beschluss so Familienfreundlich gibt.
Wann 01.02.2013
von 20:00 bis 21:30
Wo Heigethus, Fehraltorf
Termin übernehmen vCal
iCal

Auszug aus dem Protokoll der Delegiertenversammlung vom 12. Jan. 2013 in Bern

Diese Vorlage sei unnötig, sie fördere die Verstaatlichung der Kindererziehung. Eine Kinderbetreuung durch Krippen sei ein Notfall und soll nicht zum Normalfall werden. Mit diesem Bundesbeschluss werden die nichterwerbstätigen Mütter diskriminiert, die ihre Verantwortung wahrnehmen. Gefördert werden lediglich die Interessen der Wirtschaft und der Erwerbstätigen, und nicht das Wohl der Familien.

Die Delegierten beschlossen die Nein-Parole (Ja: 0, Nein: 56, Enthaltungen: 2).

Sicher gibt es auch Gelegenheit Fragen zu stellen und für eine offene Diskussion.  

Weitere Informationen über diesen Termin…

Sekretariat

EDU Bezirk Pfäffikon
Postfach 3
8493 Saland

bezirk-pfaeffikon@edu-zh.ch

PC-Konto: 30-38225-3
IBAN: CH88 0685 0016 5262 6611 0