Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Wappen WinterthurWappen Andelfingen

Winterthur
Andelfingen

Navigation
  • Abstimmungen
  • Parolen der EDU Stadt Winterthur für die Abstimmung vom 24. Nov. 2013

Parolen der EDU Stadt Winterthur für die Abstimmung vom 24. Nov. 2013

– Reorganisation der Fürsorgebehörde = Ja, – Überbrückungsfinazierung von Biorender = Nein

Am Samstag 19. Oktober 2013 nutzten Mitglieder und Freunde der EDU die Möglichkeit, sich über die Vorlagen des nächsten Abstimmungssonntags zu informieren. Dabei fassten die anwesenden Mitglieder der EDU Stadt Winterthur die Parolen für die Abstimmung vom 24. November 2013. Hilfreich waren dabei die Inputs von SVP Stadtratskandidat Josef Lisibach.

Begründung: Mit deutlicher Mehrheit unterstütz die Partei die Reorganisation der Fürsorgebehörde und spricht damit der Behörde, die sich selber für diese Reorganisation stark macht, ihr vertrauen aus.
Die bis jetzt nicht gesicherte Zukunft von Biorender – auch im Bezug auf die Aufhebung des Verfütterungsverbots von Tiermehl – und der extrem überhöhte sogenante „Ökologische Mehrwert“ des Biorendergases waren ausschlaggebend für das einstimmige Nein gegen die Überbrückungsfinanzierung von Biorender.

 

EDU Winterthur
und Umgebung

Postfach 1725
8401 Winterthur

winti@edu-zh.ch
IBAN: CH26 0900 0000 8400 6720 8
(PC-Konto: 84-6720-8)